Domains



Nachdem euer Webspace auch über einen Namen erreichbar seien sollte braucht ihr eine Domain dafür. Einigen wird eine Subdomain wie xyz.lnxnt.org ausreichen, das geht sofort und kostet nix, andere wollen eine eigene wie z.B. fuer-den-communismus.at ;-)

Eigene Domains könnt ihr bei einem Provider, z.B. sprit.org, oder direkt über die Registrierungsstelle, z.B. nic.at, registrieren. Jetzt ist die Frage ob ihr die Domain selbst verwalten wollt oder das linxnet überlassen wollt. Falls ihr das selbst machen wollt müsst ihr die Daten bei eurem Provider, meistens über ein Webinterface, eingeben:
	eure-domain.at   A   131.130.141.151
	www.eure-domain.at   CNAME   eure-domain.at
	eure-domain.at   MX 50   mail.lnxnt.org
	eure-domain.at   MX 55   www-alt.lnxnt.org
Danach schickt ihr ein mail an info ÄT lnxnt.org damit wir für euch den Web- und Mailserver umkonfigurieren. Außerdem solltet ihr euch auf die info mailingliste eintragen. Falls wir einmal die IP Adressen wechseln bekommt ihr dann die infos mit den neuen Daten und könnt sie eintragen.

Falls euch das alles zu kompliziert vorkommt könnt ihr die Verwaltung auch uns überlassen. Dafür tragt ihr bei der Registrierung einfach ns1.everyndsn.net, ns2.everydns.net und ns3.everydns.net als Nameserver ein und schickt uns nachher ein Mail. Die Domain gehört weiter euch, aber wir machen die Einträge.